Egzamin gimnazjalny 2015. Niemiecki, poziom rozszerzony [ODPOWIEDZI, ARKUSZE CKE]

KAEF, PRE
Egzamin gimnazjalny 2015. Niemiecki, poziom rozszerzony - ODPOWIEDZI, ARKUSZE CKE, ROZWIĄZANIA ZADAŃ. Przygotowujemy je specjalnie z myślą o uczniach, którzy zdawali dzisiaj egzamin gimnazjalny z języka angielskiego na poziomie rozszerzonym. U nas sprawdzicie, jak Wam poszło.

EGZAMIN GIMNAZJALNY - WSZYSTKO O TEŚCIE W JEDNYM MIEJSCU

Egzamin gimnazjalny 2015. Angielski, niemiecki i inne języki

Źródło: x-link

Egzamin gimnazjalny 2015: Język angielski, poziom podstawowy [ODPOWIEDZI, ARKUSZE CKE]

Egzamin gimnazjalny 2015. Niemiecki, poziom rozszerzony - ODPOWIEDZI:

Zadanie 1
Usłyszysz dwukrotnie dwa teksty. Na podstawie informacji zawartych w nagraniu w zadaniach 1.1.–1.6. z podanych odpowiedzi wybierz właściwą. Zakreśl literę A, B albo C. Zadania 1.1.–1.3. odnoszą się do pierwszego tekstu, a zadania 1.4.–1.6.
do drugiego.

TRANSKRYPCJA NAGRAŃ

Tekst 1.
Thomas: Hallo, Mutti, ich bin’s!
Mutter: Na, endlich bist du wieder da!
Thomas: Du wirst es nicht glauben! Überall waren echt viele Leute. Auch im Lebensmittelgeschäft. Ich musste 20 Minuten warten! Ich hatte keine Zeit mehr, die Geburtstagskarte für Oma zu kaufen!
Mutter: Macht nichts, ich mache das morgen auf dem Weg zur Arbeit. Hast du denn die Sachen für das Abendbrot gekauft?
Thomas: Ja, hier sind Bratwurst, Käse, Brot und Gemüse.
Mutter: Danke, sehr gut. Leg bitte den Käse in den Kühlschrank, hier neben die Milch. Setz dich, du bist bestimmt müde. Gleich mache ich einen Tee. Guck mal, was ich für Oma gekauft habe!
Thomas: Einen Pulli? Wir wollten ihr doch ein Kochbuch schenken!
Mutter: Ich habe gedacht, für den Winter braucht Oma vielleicht doch etwas Warmes. Schau mal, wie schön und weich der Pullover ist.
Thomas: Ja, schön.
Mutter: Thomas, hier ist dein Tee. Möchtest du dazu noch ein Stück Apfelstrudel? Ich nehme ihn gerade aus dem Backofen.
Thomas: Gerne! Sind die Äpfel aus Omas Garten?
Mutter: Nein, aber der Kuchen ist nach ihrem Rezept.

Tekst 1.
Usłyszysz rozmowę dwóch osób.

1.1. Was hat der Junge in der Stadt gekauft?
А. Ein Geschenk.
В. Eine Geburtstagskarte.
С. Etwas für das Abendessen.

1.2. Was für ein Geschenk bekommt die Oma?
А. Ein Kleidungsstück.
В. Einen Kuchen.
С. Ein Buch.

1.3. Wo sprechen Mutter und Sohn?
А. Im Garten.
В. In der Küche.
С. Im Lebensmittelgeschäft.

PRZYKŁADOWE ODPOWIEDZI:
1.1. C
1.2. A
1.3. B

Tekst 2.
Usłyszysz informację radiową.

Tekst 2.
Mann: Bist du Student oder Schüler und schläfst du gern lange? Hast du dann zu wenig Zeit fürs Frühstück? Es gibt eine Lösung. Eine Maschine, die das Frühstück ganz allein zubereitet. Diese Idee kommt nicht von qualifizierten Ingenieuren, sondern von ganz
normalen Jugendlichen aus einem Gymnasium in Niedersachsen, im Norden Deutschlands. Sie sind von Technik fasziniert und haben die Frühstücksmaschine alleine gebaut. Die Maschine ist sehr praktisch. Sie schneidet automatisch Brot in Scheiben und gibt Marmelade auf die Scheiben. Die Sorte kann man auswählen. Dazu drückt man einfach die Taste „Marmelade 1“ oder „Marmelade 2“ und schon hat man sein Brot auf dem Teller. Ist das nicht fantastisch? Und was ist mit Kakao, Obstsalat oder einem Ei? Das planen die Jugendlichen erst für die nächste Version. Bisher zeigten sie ihre interessante Maschine auf Ausstellungen und waren damit schon im Fernsehen und im Radio.

1.4. Wer hat die Maschine konstruiert?
А. Gymnasiasten.
В. Ingenieure.
С. Studenten.

1.5. Was macht die Maschine?
А. Sie macht Marmeladenbrote.
В. Sie macht heißen Kakao.
С. Sie macht Obstsalat.

1.6. Der Reporter möchte
А. zur technischen Ausstellung einladen.
В. das neue Gerät präsentieren.
С. die Maschine kritisieren.

PRZYKŁADOWE ODPOWIEDZI:
1.4. A
1.5. A
1.6. B

Zadanie 2
Usłyszysz dwukrotnie cztery wypowiedzi nastolatków na temat mody. Na podstawie informacji zawartych w nagraniu dopasuj do każdej wypowiedzi (2.1.–2.4.) odpowiadające jej zdanie (A–E). Wpisz rozwiązania do tabeli.
Uwaga! Jedno zdanie zostało podane dodatkowo i nie pasuje do żadnej wypowiedzi.

A. Im Schrank habe ich ein paar Markenklamotten.
B. Manchmal gebe ich die gekaufte Kleidung zurück.
C. In der Schule trage ich eine Jeansjacke.
D. Bei guter Laune ziehe ich mich gern bunt an.
E. Ich will nicht so aussehen wie die anderen Jugendlichen.

Wypowiedź 1.
Die Sachen, die ich trage, müssen mir einfach stehen. Jetzt ziehen sich alle jungen Menschen gleich an, aber ich möchte mich ganz anders kleiden, meinen eigenen Stil haben. Meine Kleidung sollte fein und nicht zu sportlich sein. Wenn ich ausgehe, ziehe ich eine elegante Hose und ein weißes Hemd dazu an. Jeanssachen sind nichts für mich.

Wypowiedź 2.
In der Schule ist es mir total egal, wie ich angezogen bin. Ich kleide mich so wie viele Jugendliche, ich trage meine Jeanshose und einen Pullover oder eine Bluse, die ich gerne in Online-Shops kaufe. Ich kenne meine Kleidergröße ganz genau. Passt aber eine Sache nicht, schicke ich sie einfach per Post zurück. Ich kaufe mir keine Markenkleidung, weil sie zu teuer ist.

Wypowiedź 3.
Ich experimentiere gern mit Kleidung. Wenn ich keine Zeit habe, ziehe ich das an, was im Moment sauber ist und was ich im Schrank finde. Da habe ich viele Klamotten, weil ich oft Sachen kaufe, besonders, wenn ich schlechte Laune habe. Ich mag Markenkleidung, aber sie ist teuer, deshalb habe ich nicht viel davon, nur zwei Pullis und zwei Hosen.

Wypowiedź 4.
Was ich trage, hängt von meiner Stimmung ab. Wenn ich traurig bin, denke ich gar nicht daran, was ich anziehen soll. Ich trage dann ganz einfache Klamotten. Wenn ich gut gelaunt bin, muss ich verrückte, farbige Klamotten anziehen. Und wenn ich elegant sein will, dann ziehe ich eben ein Kleid oder einen Rock an.

PRZYKŁADOWE ODPOWIEDZI:
2.1. E
2.2. B
2.3. A
2.4. D

Zadanie 3.
Przeczytaj tekst. Do każdego akapitu (3.1.–3.3.) dopasuj właściwy nagłówek (A–E). Wpisz odpowiednią literę obok numeru każdego akapitu. Uwaga! Dwa nagłówki zostały podane dodatkowo i nie pasują do żadnego akapitu.

A. Die populärsten Sachen beim Online-Shopping
B. Risiko bei Online-Einkäufen reduzieren
C. Die bekanntesten Online-Shops
D. Vorteile bei Online-Einkäufen
E. Online-Shopping mit Rabatt

ONLINE-EINKÄUFE
3.1. ____
Einkäufe per Internet sind in Deutschland immer bequem und einfach. Warum? Man sitzt zu Hause und kauft alles, was man braucht. Man kann sich schnell Produkte von mehreren Shops ansehen. Man verliert dabei auch nicht so viel Zeit. Man kann im Internet die Preise prüfen und die billigsten Artikel nehmen.
3.2. ____
Es gibt aber auch bei Online-Shopping viele Probleme. Man kann zum Beispiel sein Geld verlieren. Das passiert manchmal. Deshalb muss man sich zuerst über den gewählten Online-Shop informieren. Man braucht auch ein gutes Antivirenprogramm, wenn man online zahlt. So kann man ruhig sein, dass alles gut geht.
3.3. ____
Immer mehr Menschen kaufen per Internet. Bei den Online-Einkäufen sind Bücher die Nummer Eins. Rund 70 Prozent der Kunden kaufen Bücher in Online-Shops. Sehr beliebt sind auch Kleidung, Schuhe und Elektronikartikel von bekannten Marken.

PRZYKŁADOWE ODPOWIEDZI:
3.1. D
3.2. B
3.3. A

Zadanie 4.
Przeczytaj tekst, z którego usunięto cztery zdania. Wpisz w luki 4.1.–4.4. litery, którymi oznaczono brakujące zdania (A–E), tak aby otrzymać logiczny i spójny tekst. Uwaga! Jedno zdanie zostało podane dodatkowo i nie pasuje do żadnej luki.

A. Sie können keinen freien Platz in der Sonne finden.
B. Sie wohnen jedes Jahr im Hotel ,,Arien“.
C. Sie hat gestern ihr Handy verloren.
D. Tobias will sein Handy verkaufen.
E. Tobias macht ein Foto von sich.

Tobias verbringt den Sommer zusammen mit seinen Eltern wieder an der Ostsee. 4.1. ____ Dort reservieren sie immer das gleiche Zimmer mit einem schönen Ausblick aufs Meer. Schon am ersten Tag wollen die Eltern sofort an den Strand gehen. Dort sind
sehr viele Leute. 4.2. ____ Aber nach einer Viertelstunde sitzen auch die Eltern von Tobias auf einer Decke. Tobias geht spazieren. Plötzlich hört er einen Klingelton im Sand, direkt unter seinem Fuß. Es ist ein Handy. Tobias nimmt es in die Hand. Es klingelt noch einmal. Es ist ein junges Mädchen, Tina. 4.3. ____ Und jetzt ruft sie vom Handy ihrer Freundin an. Sie verabreden sich am Strand. Wie soll sie Tobias finden? Zum Glück hat das Handy eine Kamera und sie funktioniert noch. 4.4. ____ Dann schickt er es an die Freundin des Mädchens. Toll! – ist die Antwort.

PRZYKŁADOWE ODPOWIEDZI:
4.1. B
4.2. A
4.3. C
4.4. E

Egzamin gimnazjalny 2015. Angielski, poziom rozszerzony [ODPOWIEDZI, ARKUSZE CKE]

Zadanie 5.
Przeczytaj informacje o trzech osobach (5.1.–5.3.) oraz cztery ogłoszenia zespołów muzycznych (A–D). Do każdej osoby dopasuj zespół, który najbardziej by jej odpowiadał. Wpisz odpowiednią literę obok numeru każdej osoby.
Uwaga! Jedno ogłoszenie zostało podane dodatkowo i nie pasuje do żadnej osoby.

5.1. Eva Ich wollte in einer Musikband spielen. Gitarre ist sehr populär, dieses Instrument ist aber leider nichts für mich. Ich spiele perfekt Schlagzeug und habe keine Angst vor großem Publikum. Mein Traum ist es, in einem großen Konzert zu spielen. Leider kann ich nicht singen.

5.2. Karla Gitarre konnte ich nie spielen und das interessiert mich gar nicht. Ich wollte immer singen. Seit langem bin ich im Schulchor. Meine Lieblingsmusik ist Rock und deshalb möchte ich in einer bekannten Rockband vor einem großen Publikum singen.

5.3.Paula Mein Vater war Gitarrist in einer Rockband, deshalb spiele ich ein bisschen Gitarre. Ich kann auch singen, aber Gitarre finde ich interessanter und möchte eine bessere Gitarristin werden. Leider habe ich Angst vor dem Publikum. Es ist für mich stressig, vor anderen zu spielen. Das will ich ändern.

A Wir gründen eine Rockband und möchten Konzerte geben. Zurzeit haben wir noch keinen Namen. Aber wir brauchen eine sehr gute Sängerin – das ist für uns wichtig. Du solltest auch Schlagzeug spielen. Melde dich bei Martin!
Tel. 049 576 00 32

B. Für unsere Band brauchen wir schnell einen/eine Musiker/in. Er/Sie muss nicht singen können, aber er/sie muss sehr gut
Schlagzeug spielen. Du musst mutig sein. In zwei Wochen geben wir ein Konzert zum Neujahr in Berlin. Auf uns warten bestimmt
Tausende von Besuchern!
Tel. 049 633 58 78 Sandra & Carla

C. Wir haben eine Schulband und suchen Menschen mit musikalischen Interessen. Melde dich, wenn du dein Instrument
(Keyboard, Gitarre) noch besser spielen möchtest. Jeden Montag spielen wir neue Lieder und jeden Mittwoch machen wir
ein Training gegen Stress vor dem Publikum!

D LOOK steht für Lukas (Schlagzeug), Olivier (Gitarre), Olga (Keyboard) und Katrin (Saxophon). Bestimmt hast du schon von uns gehört. Wir machen jetzt eine Tournee in Norddeutschland. In unsere Konzerte kommen oft Tausende von Jugendlichen!
Jetzt suchen wir eine Sängerin für unsere Rockband.

PRZYKŁADOWE ODPOWIEDZI:
5.1. B
5.2. A
5.3. C

Zadanie 6.
Przeczytaj tekst. Uzupełnij go, wpisując w każdą lukę (6.1.–6.5.) jeden wyraz z ramki w odpowiedniej formie, tak aby powstał spójny i logiczny tekst. Wymagana jest pełna poprawność gramatyczna i ortograficzna wpisywanych wyrazów.
Uwaga! Jeden wyraz został podany dodatkowo i nie pasuje do żadnej luki.

Berg
können
langsam
geben
groß
Gast

MEIN WOHNORT
Ich lebe auf dem Lande. Ich wohne in einem kleinen Einfamilienhaus. Wir haben einen 6.1. _______________ Garten mit Bäumen und Blumen. Es ist hier sehr schön. Das Leben auf dem Lande ist 6.2. _______________ als in der Stadt. In unserem Dorf haben wir einen Skilift und wir können Ski fahren. Im Winter 6.3. _______________ es hier sehr viel Schnee. Dann kommen viele 6.4. _______________ mit Bussen und Zügen. Im Sommer gehen wir im See schwimmen. Hier 6.5. _______________ man sich wirklich gut erholen. Wenn wir aber einkaufen wollen, müssen wir mit dem Auto in die nächste Stadt fahren.

PRZYKŁADOWE ODPOWIEDZI:
6.1. großen
6.2. langsamer
6.3. gibt
6.4. Gäste
6.5. kann

Zadanie 7.
Przetłumacz podane w nawiasach fragmenty, tak aby otrzymać logiczne i gramatycznie poprawne zdania. Wymagana jest pełna poprawność ortograficzna wpisywanych fragmentów zdań.
Uwaga! W każdą lukę możesz wpisać maksymalnie cztery wyrazy.

7.1. Ich habe ein Geschenk (dla was) ____________________________________________.
7.2. (Najlepszy uczeń) __________________________________ in unserer Klasse ist Klaus.
7.3. Das Buch liegt doch (na stole) ______________________________________________.
7.4. (Czy potrzebujesz pomocy) _______________________________ vor der Klassenarbeit?
7.5. (Długo czekałem) __________________________________________, aber du bist nicht gekommen.

PRZYKŁADOWE ODPOWIEDZI:
7.1. für euch
7.2. Der beste Schüler
7.3. auf dem Tisch
7.4. Brauchst du Hilfe
7.5. Ich habe lange gewartet

Zadanie 8.
Kilka dni temu zwyciężyłeś(-aś) w szkolnej olimpiadzie sportowej. W e-mailu do kolegi/koleżanki z Berlina:

  • wyjaśnij, dlaczego uczestniczyłeś(-aś) w tej olimpiadzie
  • przedstaw problem, który powstał podczas olimpiady
  • napisz, jak zareagowali koledzy na wiadomość o Twoim zwycięstwie.

Podpisz się jako XYZ.
Rozwiń swoją wypowiedź w każdym z trzech podpunktów, pamiętając, że długość e-maila powinna wynosić od 50 do 100 słów. Oceniana jest umiejętność pełnego przekazania informacji, spójność, bogactwo językowe oraz poprawność językowa.

Wideo

Komentarze

Komentowanie artykułów jest możliwe wyłącznie dla zalogowanych Użytkowników. Cenimy wolność słowa i nieskrępowane dyskusje, ale serdecznie prosimy o przestrzeganie kultury osobistej, dobrych obyczajów i reguł prawa. Wszelkie wpisy, które nie są zgodne ze standardami, proszę zgłaszać do moderacji. Zaloguj się lub załóż konto

Nie hejtuj, pisz kulturalne i zgodne z prawem komentarze! Jeśli widzisz niestosowny wpis - kliknij „zgłoś nadużycie”.

Podaj powód zgłoszenia

Nikt jeszcze nie skomentował tego artykułu.
Dodaj ogłoszenie